ProWaldeck

Bürgerinitiative Waldeck gegen Massentierhaltung

Der nordhessische Ort Waldeck lebt vom Tourismus. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee zählt zu den schönsten Wäldern der Welt. Waldeck ist ein zertifizierter Luftkurort und strebt das Prädikat „Heilklimatischer Kneippkurort“ an. Das alles gibt die wirtschaftliche Ausrichtung Waldecks vor. Die Bürgerinitiative (BI) setzt sich für den Erhalt des gesundheitsfördernden Bioklimas, für eine artgerechte Tierhaltung und für den Schutz der einzigartigen Natur ein. Sie engagiert sich gegen Neubau oder Erweiterungen agrarindustrieller Tierhaltungsbetriebe.

Die BI Waldeck setzt sich gegen agrarindustrielle Massentierhaltung in der Region Waldeck und andernorts ein. Als Mitglied der Aktionsgemeinschaft Agrarwende Nordhessen e.V. (AGA), einer Dachorganisation, engagiert sie sich für eine nachhaltige, bäuerliche, ökologische Landwirtschaft. Die BI Waldeck gegen Massentierhaltung ist überparteilich.