2019

MAI

Maifest am 19. Mai

Weitere Informationen folgen!

MÄRZ

Vortrag „Ausgesummt – das Insektensterben und seine Folgen“

Dr. Kai Füldner: „Es ist höchste Zeit für einen grundlegenden Wandel.“ Mit dem Vortrag „Ausgesummt – das Insektensterben und seine Folgen“ will Dr. Füldner, Leiter des Naturkundemuseums Kassel, aufrütteln und Denkanstöße geben. Was kann jeder im Ort tun, um die Insektenpopulation wieder zu erhöhen? Wir möchten Sie herzlich einladen zu diesem sehr interessanten und informativen Abend!

Wann und wo? Sonntag, 31. März 2019 von 15:00 bis 19:00 im Bürgerhaus Waldeck

Plakat Ausgesummt

2018

NOVEMBER

Bauantrag für Hähnchenmastanlage zurückgezogen

Der Landwirt gab am 31. Oktober beim Kreisbauernverband bekannt, dass er seinen Genehmigungsantrag für den Bau und Betrieb einer Hähnchenmastanlage in Waldeck zurückgezogen hat. Als Grund nannte der Investor einen Antrag, den die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen im Kreistag Waldeck-Frankenberg gestellt hatte. Lesen Sie mehr: WLZ Artikel_Bauantrag für Hähnchenmastanlage zurückgezogen, WLZ Artikel_Bauantrag zurückgezogen Teil 2

Herbstmarkt am 4. November

Zum zweiten Mal laden wir Sie herzlich zu unserem Herbstmarkt ins Bürgerhaus Waldeck ein!

Am 4. November von 11 bis 17 Uhr können Sie handgefertigte Produkte von regionalen Anbietern bewundern. Zur Stärkung bieten wir warme Suppen und Kaffee und Kuchen an.

Außer Kuchen und Suppen gibt es Schepperlinge aus regionaler Landwirtschaft. Da es doch mal kalt werden soll, können Sie sich mit Glühwein aufwärmen.

OKTOBER

Das HR-Fernsehen in Waldeck

„Jetzt mal Klartext! – die mobile Talksendung“
am 24.10.18, um 21:00 Uhr im HR-Fernsehen

Bürger auf den Barrikaden – Massentierhaltung vor der
eigenen Haustür?
Im nordhessischen Luftkurort Waldeck soll eine Hähnchenmastanlage für 78.000
Hühner entstehen – und das im Natur- und Freizeitparadies. Viele Waldecker haben
Angst um ihre Ferienregion: LKW-Verkehr im Ort, Geruchs- und
Emmissionsbelastung, gar eine Bedrohung für die Gesundheit. Ist die Sorge
gerechtfertigt?

In Waldeck baut der HR sein mobiles Fernsehstudio mitten im Ort auf und bringen
alle an einen Tisch: Bürger, Landwirte, die Politik, den Bauernverband und
Experten. Und das Wichtigste: Es wird Klartext geredet!

Moderation: Daniel Mauke und Julia Tzschätzsch

Die Öffentlichkeitsbeteiligung im Genehmigungsverfahren wird wiederholt

Das Regierungspräsidium Kassel verschiebt den Erörterungstermin und wiederholt die Öffentlichkeitsbeteiligung (Bekanntmachung). Alle 700 bisher eingereichten Einwendungen gelten weiterhin! Die Antragsunterlagen werden erneut bei der Stadt Waldeck und beim RP Kassel ausgelegt. Den Zeitraum der zweiten Öffentlichkeitsbeteiligung und den neuen Erörterungstermin gibt das RP bald bekannt.

SEPTEMBER

700 Personen erhoben Einwände gegen die Mastanlagen in Waldeck.

Rund 700 Einwendungen sind beim Regierungspräsidium Kassel eingegangen!

Menschenkette gegen Tierfabriken auf der Sperrmauer in Hemfurth-Edersee. Wir haben mit Ihnen gemeinsam am 2. September 2018 ein Zeichen gesetzt: Über 400 Menschen sind zu unserer Aktion auf die Staumauer gekommen und haben mit einer Menschenkette gegen Tierfabriken demonstriert. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Das HR-Fernsehen zur Demo: hessenschau-Bericht vom 2. September

JULI/August

Einwendungen können Sie bis zum 7. September beim Regierunspräsidium einreichen, auch per E-Mail! Eine Blanko-Vorlage finden Sie hier.

Am 10. August informieren wir im Bürgerhaus Waldeck darüber, wie Einwendungen verfasst werden. Auch unser Anwalt wird an diesem Tag vor Ort sein.

Finanzielle Unterstützung ist wichtig und willkommen. Mehr dazu hier. 

MÄRZ

Frühlingsmarkt am 4. März 2018

JANUAR

Die Bürgerinitiative Pro Waldeck Gegen Massentierhaltung berichtet

Inzwischen haben sich mehr als 50 % Bürger der Kernstadt Waldeck gegen die geplante Mastanlage ausgesprochen, davon sind über 480 Mitglieder in der BI Pro Waldeck.

Bei allen Unterstützern, die uns auf ihre Weise geholfen haben, möchten wir uns herzlich bedanken. Im Besonderen bei der FWG, die immer wieder Diskussionen zum Thema Mastanlagen und Privilegiertes Bauen anstößt, bei der SPD für die fachlich fundierte und ausgewogene Information, bei den Kreis-Grünen für ihren engagierten Einsatz für mehr Mitspracherecht der Kommunen bei privilegierten Bauvorhaben und bei BUND und NABU, mit denen wir eng zusammenarbeiten.

Herzlichen Dank sagen wir natürlich auch allen fleißigen Helfern, die unseren Herbstmarkt möglich gemacht haben, Kuchen gebacken, Suppe gekocht, uns mit Sachspenden unterstützt und beim Auf – und Abbau geholfen haben.

Ihre Stimmen zur Dokumentation „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“

2017

NOVEMBER

2017-11-13 WLZ: Parlament äußert sich mehrheitlich gegen Mastanlage

Herbstmarkt am 5. November

2017-11-15 WLZ über Herbstmarkt: Gelungene Premiere

Der November muss nicht grau sein!
Mit dem ersten Herbstmarkt am 5. November ab 11 Uhr im Bürgerhaus Waldeck möchten wir Farbe in diese Jahreszeit bringen.

AUGUST

Bürgerversammlung der BI Waldeck gegen Massentierhaltung

Bürgerversammlung am 18. August um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Waldeck

weitere Informationen: siehe Termine

MAI

Online Petition

31.05.2017: Online-Petition „Nein zur Hähnchenmastanlage in Waldeck!“

Pro Waldeck auf Facebook

23.05.2017: Facebook-Seite der Bürgerinitiative Pro Waldeck